Standort: oe1.ORF.at

Präsentation "Hermann Pedit – Nacht der Seele" - ABGESAGT

Dienstag, 20. September 2016, 19:00 Uhr

Gaudens Pedit, Galerist und Sohn des im Jahre 2014 verstorbenen Malers Hermann Pedit, bringt einen Katalog zu dessen Werkzyklus „Nacht der Seele“ (anlässlich 25 Jahre Balkankriege) heraus und präsentiert ihn gemeinsam mit Autorinnen und Autoren im RadioCafe.

Von 1996-1998, kurz nach Beendigung der Balkankriege, bereist Hermann Pedit Kroatien und Bosnien. Das Leid der Opfer und die Tragödie der Täter prägen seine damals entstandenen Bilder. Doch neben den Spuren der Barbarei sieht er auch Spuren von humanem Bemühen, von Tapferkeit und Vernunft. Es geht – wie bei allen Konflikten – um Verstehen, um Verantwortung und vor allem um Hoffnung.

Den Katalog zur Ausstellung in Lienz „Hermann Pedit Nacht der Seele - 25 Jahre nach Beginn der Balkankriege“ mit Texten von Susanne Scholl, Erhard Busek, Friedrich Orter, Egon Kapellari, Michael Meuer und Hermann Pedit präsentiert Gaudens Pedit vorab mit seinen Gästen im RadioCafe.

Den Abend moderiert Christoph Rohrbacher.

Anzeige

Präsentation "Hermann Pedit – Nacht der Seele"
Dienstag, 20. September 2016
19:00 Uhr
RadioCafe
Eintritt: frei

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung