Standort: oe1.ORF.at

Live@RKH: Leyya

Donnerstag, 22. September 2016

Sphärisch und fließend, zugleich aber auch heftig und impulsiv: Das Wiener Duo Leyya gastierte im Großen Sendesaal.

Leyya waren auf einmal da. Ohne Vorwarnung oder Ankündigungen oder große Ambitionen ging ihre EP "Drowning in Youth" durch die Decke. Auf seinem Debütalbum "Spanish Disco" lässt das Duo gleich mehrere Welten aufeinandertreffen: Kunst gegen Pop, filigran vorgetragene Melodien gegen schwere elektronische Beats, Land gegen Stadt, Konzept gegen Chaos. Im Ganzen lösen sich diese vermeintlichen Gegensätze zu dem starken, konkludenten Album "Spanish Disco" auf, das auch produktionstechnisch den internationalen Vergleich nicht scheuen muss.

Nach den Erfolgen der Singles "Drowing in Youth" und "Wolves" legten Leyya mit "Superego" noch eines drauf: Eine Hook, die einfach nicht mehr aus dem Kopf geht, zu einem Thema, das schon lange in unseren Köpfen ist. Dabei juckt es auch noch in den Beinen und macht richtig Spaß. So soll Selbstreflexion sein.

Gerade noch Headliner beim Popfest Wien, ist das Duo Sophie Lindinger und Marco Kleebauer – erweitert zu einem Quartett – längst zu einem der Aushängeschilder der jüngsten, Elektronik-lastigen Generation geworden.

Anzeige

Tickets kaufen:
ORF RadioKulturhaus-Webshop
ORF Ticketservice (nur Normalpreis)

Service

Live@RKH: Leyya
Donnerstag, 22. September 2016
20:00 Uhr
Großer Sendesaal

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung