Standort: oe1.ORF.at

Klassik-Treffpunkt: Vienna Clarinet Connection

Samstag, 1. Oktober 2016

Das umtriebige Klarinettenquartett „Vienna Clarinet Connection“ zu Gast bei Otto Brusatti – mit Live-Musik!

Das Ensemble Vienna Clarinet Connection kann heuer bereits auf das Erscheinen der neuen CD "Clarinets à la King" und zahlreiche Konzerte (u.a. "Sommertöne"-Festival, styriarte) zurückblicken. Auch die "ClariArte" im steirischen Hartberg ging mit Konzerten und Workshops bereits zum achten Mal über die Bühne.

"Vier Individualisten & eine Einheit in höchster musikalischer Qualität" – so beschrieb ein Kritiker das Ensemble, bestehend aus Helmut Hödl und Rupert Fankhauser (Klarinette), Hubert Salmhofer (Bassetthorn) sowie Wolfgang Kornberger (Bassklarinette), das 1995 seinen ersten Auftritt im Wiener "Porgy and Bess" hatte.

Spielfreude, Kreativität bei der Präsentation der Konzerte, eine technisch hervorragende Beherrschung der Instrumente, Erfahrung als Solisten und im Zusammenspiel mit Kolleginnen und Kollegen in Orchestern und Kammermusikensembles, das alles macht den Erfolg der Vienna Clarinet Connection aus. Sechs Einspielungen gibt es bereits von dem Klarinettenquartett in ziemlich einzigartiger Besetzung und immer wieder werden neue Kompositionen und Arrangements, praktischerweise gleich von den Mitgliedern selbst, erstellt und dem Publikum vorgestellt.
Moderation: Otto Brusatti

Service

Klassik-Treffpunkt: Vienna Clarinet Connection
Samstag, 1. Oktober 2016
10:05 Uhr
RadioCafe

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung