Standort: oe1.ORF.at

Lange Nacht der Museen

Samstag, 1. Oktober 2016

Auch heuer bot das Funkhaus wieder ORF-Backstage-Führungen an. Neu dabei: das ORF Radio-Symphonieorchester Wien.

Bereits zum 17. Mal organisierte der ORF heuer die Lange Nacht der Museen in ganz Österreich.
Die "ORF-Lange Nacht der Museen" bot die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Funkhauses zu blicken: Zu entdecken sind das RadioKulturhaus, die Radiosender Ö1, Radio Wien und FM4, das "Wien heute"-Studio und die Instrumentensammlung des RSO. Die Führungen boten auch einen Einblick in die Geschichte und Architektur des denkmalgeschützten Funkhauses. Zudem gab es die Möglichkeit, sich im Studio als Moderator/in zu versuchen

Service

Lange Nacht der Museen
Samstag, 1. Oktober 2016
18:00 Uhr – 00:30 Uhr (letzte Führung)

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung