Standort: oe1.ORF.at

Buchpräsentation Richard Schuberth "Unruhe vor dem Sturm"

Donnerstag, 16. März 2017, 19:00 Uhr

Nach "Rost und Säure" (2014) ein weiterer "Schuberth-Schuber", der in zwei Bänden Essays, Satiren und Polemiken Richard Schuberths aus den letzten drei Jahren vereint.

Ob die ideologischen Kollateralschäden der Flüchtlingskrise und des Terrorismus, Brexit, Islam, Charlie Hebdo, Köln, Putin, Conchita Wurst, die "Wertedebatte", Sprachpopulismus und Sprachkritik, der permanente Ausnahmezustand, Facebook-Illusionen, aufmerksame Bestandsaufnahmen türkischer Politik oder der Präsidentschaftswahlkampf in Österreich – gewohnt sprachwitzig und -gewaltig erhebt der Schriftsteller Einspruch gegen politische und gesellschaftliche Zumutungen. Musikalisch bei seiner Lese-Collage begleiten wird ihn Matthias Loibner, seines Zeichens einer der bedeutendsten Stilbildner der Drehleier in Europa.

Service

Buchpräsentation Richard Schuberth "Unruhe vor dem Sturm"
Donnerstag, 16. März 2017
RadioCafe
19:00 Uhr
Eintritt frei

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung