Standort: oe1.ORF.at

Orgelkonzert: Johannes Zeinler (Orgel) und Claire Elizabeth Craig (Sopran)

Sonntag, 02. April 2017, 19:30 Uhr

Johannes Zeinler (Orgel) und Claire Elizabeth Craig (Sopran) bieten in diesem dritten Konzert des von ORF und Jeunesse veranstalteten Orgelzyklus ein faszinierendes Spiel der Klangfarben.

Audio-Livestream

Der mp3 Livestream aus dem RadioKulturhaus ist am 2. April 2017 ab 19:30 Uhr aktiv.

Der niederösterreichische Organist Johannes Zeinler bringt den ganzen Farbenreichtum französischer Musik zum Leuchten und kann bei Olivier Messiaens "Chants d'oiseaux", Louis Viernes Zyklus "Les Angélus" und der Orgelfassung von Gabriel Faurés "Pelléas et Mélisande" auch auf die 60 Register der wunderbaren Schuke-Orgel zählen. Zeinler gilt als eines der vielversprechendsten Talente in der österreichischen Organistenszene, u. a. gewann er 2015 den renommierten Wettbewerb in der Kathedrale von St. Albans (England).

Gemeinsam mit der jungen deutsch-britischen Sopranistin Claire Elizabeth Craig kombiniert er Musik der französischen Romantik und Moderne mit einer Triosonate von Johann Sebastian Bach und Anton Heillers meisterhaften "Zwei geistlichen Gesängen", die in einzigartiger Weise französische Klanglichkeit mit einem freien Spiel der Stimmen verbinden.

Moderation: Eva Teimel

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Jeunesse und Ö1.

Anzeige

Service

Orgelkonzert: Johannes Zeinler (Orgel) und Claire Elizabeth Craig (Sopran)
Sonntag, 02. April 2017
19:30 Uhr
Großer Sendesaal
Eintritt: EUR 27,–
Ermäßigungen: ORF RadioKulturhaus-Karte 50%, Ö1 Club 10%

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung