Standort: oe1.ORF.at

Vom Provisorium zur Institution. Ö1 Campus feiert.

Dienstag, 21. März 2017, 19:00 Uhr

Vor genau 20 Jahren startete das Informations- und Experimentalradioprojekt RADIO 1476.

Studierende, Angehörige von Minderheiten, SchülerInnen und Radiointeressierte jeder Art erhielten – damals auf der Mittelwellenfrequenz 1476 kHz, heute als Ö1 CAMPUS im Internet – die Gelegenheit öffentlich in mediale Kommunikation zu treten und ihre Sendung zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen. RADIO 1476/Ö1 CAMPUS ist ein Beispiel, wie ein improvisiertes Projekt – ein Provisorium – zur Dauereinrichtung werden kann. Heute dient Ö1 Campus nicht nur als Radioeinrichtung sondern als Plattform für weitergehende Aktivitäten einzelner Gruppen – die Sendungen werden via Podcasts und auf eigenen Homepages weiterverbreitet, Archive aktiven medialen Lebens entstehen . Und zum 2o. Geburtstag wird im RadioCafe gefeiert.

Radio 1476 Begründer Rainer Rosenberg führt durch die dreistündige Livesendung mit den Vertretern der unterschiedlichsten Gruppen von Radiomachern und deren bevorzugter Musik.

Service

Vom Provisorium zur Institution. Ö1 Campus feiert.
Dienstag, 21. März 2017
19:00 Uhr
RadioCafe
Eintritt frei

Hörtipp:
Live ab 19:00 Uhr auf Ö1 Campus

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung