Standort: oe1.ORF.at

LîLa "AllOne" Album-Präsentation

Donnerstag, 04. Mai 2017

Auf dem soeben erschienenen zweiten Album "AllOne" trifft Musik aus verschiedenen Kontinenten aufeinander, indische Rhythmen treffen auf westliche Harmonien, komponierte Arrangements fließen in ein improvisiertes Ganzes.

Das Sanskrit-Wort "lîla" hat eine vielfältige Bedeutung: Spiel, Bewegung, Erschaffung, Zerstörung und Neuerschaffung des Kosmos. Dieses kreative Potenzial ist namensgebend für die Band, die sich im improvisatorischen Zusammenspiel verwirklicht.

LîLa – The Indian Jazz Project – wurde mit dem Wunsch gegründet, Musik jenseits von Genre-Grenzen zu machen. Anfangs eine Session-Band bestehend aus Jazz-Musikern, bereichern die indischen Brüder Haider, Iqbal und Pintoo Khan mit ihrer Virtuosität und ihrem spielerischen Geist die Band.

Service

LîLa "AllOne" Album-Präsentation
Donnerstag, 04. Mai 2017
20:00 Uhr
RadioCafe

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung