Standort: oe1.ORF.at

Literatur ist der Rede wert – Die literarische Soiree

Mittwoch, 17. Mai 2017

Eine Kritikerrunde besprach Neuerscheinungen.

Peter Grubmüller (Oberösterreichische Nachrichten), Stefan Gmünder (Der Standard) und Alexandra Millner (Literaturwissenschafterin) diskutierten über Amos Oz' "Wo die Schakale heulen", Eva Menasses "Tiere für Fortgeschrittene" und Radek Knapps "Der Mann, der Luft zum Frühstück aß".

Moderation: Günter Kaindlstorfer

Eine Veranstaltung von Ö1.

Service

Literatur ist der Rede wert – Die literarische Soiree
Mittwoch, 17. Mai 2017
19:00 Uhr
RadioCafe

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung