Standort: oe1.ORF.at

50 Jahre Ö1 – Live aus dem ORF RadioKulturhaus

Sonntag, 01. Oktober 2017, 13:00 Uhr – 22:00 Uhr

Am 1. Oktober 2017 feiert Ö1 seinen 50. Geburtstag mit zahlreichen Live-Sendungen, die live aus dem ORF RadioKulturhaus gesendet werden.

Nähere Informationen unter Ö1 Geburtstag.

Die Tickets zu den einzelnen Veranstaltungen sind im ORF RadioKulturhaus-Kartenbüro erhältlich.

gehört.gewusst. Das Ö1 Geburtstagsquiz
Doris Glaser und Bernhard Fellinger stellen knifflige Fragen. Die Kandidatinnen und Kandidaten: ORF Generaldirektor Alexander Wrabetz, Radiodirektorin Monika Eigensperger, Ö1 Programmchef Peter Klein und Sissy Mayerhoffer, Leiterin des Humanitarian Broadcasting des ORF. Musikalisches Rahmenprogramm: Daniel Ottensamer und Anita Götz. Der Netto-Erlös geht an "Licht ins Dunkel". Live in Ö1 (ab 13:25 Uhr)
Studio 3 – 13:00 Uhr – Eintritt: EUR 5,-

Menschenbilder: Ernst und Christoph Grissemann
Zu Gast bei Rainer Rosenberg lassen Ernst und Christoph Grissemann alte Zeiten Revue passieren und sprechen über Pioniertaten von Vater und Sohn Grissemann, Qualitäten und Dummheiten on air, Kultur, Provokation und Politik. Live-Musik: Roland Guggenbichler & das Ensemble La Viennaise. Der Netto-Erlös geht an "Licht ins Dunkel". Live in Ö1 (ab 14:45 Uhr)
Großer Sendesaal – 14:30 Uhr – Eintritt: EUR 5,-

Literarische Soiree
Christine Scheucher spricht mit Michael Köhlmeier, Jochen Jung und Daniela Strigl über drei Klassiker der Weltliteratur, die allesamt 1967 erschienen sind: "Hundert Jahre Einsamkeit" von Gabriel García Márquez, "Der Meister und Margarita" von Michail Bulgakow und Peter Handkes "Der Hausierer". Live in Ö1 (ab 16:00 Uhr)
RadioCafe – 15:45 Uhr – Eintritt: frei

Spielräume-Konzert: Großmütterchen Hatz & Klok
Großmütterchen Hatz & Klok laden im Rahmen der "Spielräume" in den "Salon Oskar". Vor 22 Jahren bekam die nicht klassische Musik einen fixen Sendeplatz in Ö1. Heute ist sie ein ganz wichtiger Bestandteil des Programms. Großmütterchen Hatz & Klok folgen dem Konzept "Musik aus allen Richtungen". Der Netto-Erlös geht an "Licht ins Dunkel". Live in Ö1 (ab 17:15 Uhr)
Großer Sendesaal – 17:00 Uhr – Eintritt: EUR 5,-

Contra: Thomas Maurer
Thomas Maurer, der sich mit Ö1 das Geburtsjahr teilt, wagt im Rahmen von "Contra" einen Rückblick und widmet sein Programm dem "Baujahr '67". Er präsentiert Auszüge aus seinen satirischen Texten und Programmen der letzten Jahrzehnte – ein Rückblick auf 50 Jahre Maurer und 50 Jahre Ö1. Der Netto-Erlös geht an "Licht ins Dunkel". Live in Ö1 (ab 19:15 Uhr)
Großer Sendesaal – 19:05 Uhr – Eintritt: EUR 5,-

Radiosession: Der eine und der andere
In der Radiosession packen die Sendungsgestalter Helmut Jasbar und Klaus Wienerroither ihre Gitarren aus und musizieren drauf los. Die Präsentatoren liefern gemeinsam mit Kontrabassistin Judith Ferstl und Saxofonist Martin Harms Altbekanntes und möglicherweise Unerhörtes. Live in Ö1 (ab 20:20 Uhr)
RadioCafe – 20:10 Uhr – Eintritt: frei

Tonspuren: Yasmin Hafedh alias Yasmo
Erstmals werden die "Tonspuren" live gesendet. Eine Komposition von Sound, Musik, Text und Geräuschen entsteht live auf der Bühne des RadioCafes – mit einer jungen Stimme aus der neuen österreichischen Literatur: Yasmin Hafedh alias Yasmo tritt mit ihren Texten und ihrer Musik auf. Live in Ö1
RadioCafe – 21:00 Uhr – Eintritt: frei

Anzeige

50 Jahre Ö1 – Live aus dem ORF RadioKulturhaus
Sonntag, 01. Oktober 2017
13:00 Uhr – 22:00 Uhr
Großer Sendesaal/ Studio 3 / RadioCafe
Eintritt frei / Eintritt: EUR 5,- (siehe jeweils einzelne Veranstaltung)
Tickets im ORF RadioKulturhaus-Kartenbüro erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, zwei direkt aufeinander folgende Live-Sendungen zu besuchen.
Reservierte Karten für die Veranstaltungen im Großen Sendesaal und im Studio 3 müssen
bis spätestens Montag, den 25. September, im Kartenbüro des ORF RadioKulturhauses abgeholt werden.

Die Veranstaltungen aus dem Großen Sendesaal werden auf Ö1 live im Videostream und in ORF III zeitversetzt gezeigt.

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung