Standort: oe1.ORF.at

Ö1 Klassik-Treffpunkt: Fagotos Locos

Samstag, 16. Dezember 2017, 10:05 Uhr

Wie vier "verrückte Fagotte" klingen wird in diesem "Ö1 Klassik-Treffpunkt" zu hören sein.

Seit Sommer 2007 bilden die vier Musiker der Fagottgruppe im ORF Radio-Symphonieorchester Wien das Ensemble "Fagotes Locos" und treten in der seltenen Besetzung eines Fagottquartetts z.B. im Kammermusikzyklus "Aus nächster Nähe" im ORF RadioKulturhaus auf. Zu ihren Konzerten bringen die "Fagotes Locos" Gustostückerln der Musikliteratur aus fünf Jahrhunderten mit, u.a. von Michel Corrette, Mozart und Rossini über Schubert bis zu Gerald Resch und Karl Hodina, alle arrangiert für vier Fagotte unter Berücksichtigung der besonderen Vorlieben der Musiker auf ihrem Instrument. Wie es zu der Entstehung und Namensgebung des ungewöhnlichen Quartetts überhaupt kam, ist an diesem Samstagvormittag zu erfahren.

Service

Ö1 Klassik-Treffpunkt: Fagotos Locos
Samstag, 16. Dezember 2017
10:05 Uhr
RadioCafe
Eintritt: frei

Hörtipp:
Der Ö1 Klassik-Treffpunkt ist live in Ö1 zu hören.

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung