Standort: oe1.ORF.at

Ö1 Klassik-Treffpunkt: Julia Stemberger & das Ensemble Tango de Salón

Samstag, 20. Jänner 2018, 10:05 Uhr

Julia Stemberger und das Ensemble Tango de Salón zu Gast bei Helmut Jasbar mit Kostproben aus dem aktuellen Programm "Fein gehackt & grob gewürfelt"

Beim angesprochenen ironisch-witzigen Abend, am 29.01. im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins, liest Julia Stemberger meisterliche und auch misslungene Rezepte von Julian Barnes, Woody Allen, David Sedaris u.a., die musikalischen Ingredienzen steuern die Komponisten Astor Piazzolla, Kurt Weill, Efim Jourist u.a. bei. In Wien geboren, absolviert Julia Stemberger Schauspiel- und Gesangsausbildungen bei Dorothea Neff sowie Eva Zilcher, erlernt Ballett, Jazz Dance und die Instrumente Block- und Querflöte sowie Klavier. Ihren ersten Erfolg im Film verzeichnet sie mit "Herzklopfen" im Alter von 19 Jahren, interessante Bühnenrollen folgen am Wiener Volkstheater, bei den Salzburger Festspielen, am Burgtheater Wien, in Hamburg und München sowie bei den Festspielen im niederösterreichischen Reichenau. Parallel zu ihren Bühnenauftritten wirkt Julia Stemberger in unzähligen Kino- und Fernsehfilmen bzw.-serien mit und wird mit einer "Romy" und einem "Goldenen Löwen" ausgezeichnet. Immer wieder erarbeitet sie musikalisch-literarische Programme gemeinsam mit Ensembles wie den Österreichischen Salonisten, dem Streichquartett Sonare oder, wie im "Ö1 Klassik-Treffpunkt" zu erleben, mit dem Ensemble Tango de Salón. Der in Linz geborene Peter Gillmayr spielt nach einem Instrumentalpädagogik- und Konzertfachstudium für Violine als Orchester- und Kammermusiker in vielen verschiedenen Ensembles und Orchestern. Als Gründer und Leiter des "Musiksommers Bad Schallerbach" und unterschiedlicher Musikformationen wird der Geiger 2014 mit der Kulturmedaille des Landes Oberösterreich ausgezeichnet. Seinen "Tango de Salón"-Kollegen sind Andrej Serkov (Bajan), Guntram Zauner (Gitarre) und Roland Wiesinger (Kontrabass).

Service

Ö1 Klassik-Treffpunkt
Samstag, 20. Jänner 2018
10:05 Uhr
RadioCafe
Eintritt: frei

Hörtipp:
Der Ö1 Klassik-Treffpunkt ist live in Ö1 zu hören.

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung