Standort: oe1.ORF.at

Radiopreis der Erwachsenenbildung 2016/2017

Mittwoch, 24. Jänner 2018, 18:30 Uhr

Die Überreichungsfeier des "Radiopreises der Erwachsenenbildung"findet im Großen Sendesaal statt.

Eine Jury aus den Bereichen Journalismus, Erwachsenenbildung und Medienwissenschaft hat zum 20. Mal die Träger/innen des "Radiopreises der Erwachsenenbildung" gekürt.
Vertreter/innen der zehn preisverleihenden Verbände der Konferenz der Erwachsenenbildung (KEBÖ) – Arbeitsgemeinschaft Bildungshäuser Österreich, das Berufsförderungsinstitut Österreich, der Büchereiverband Österreichs, das Forum Katholischer Erwachsenenbildung in Österreich, das Ländliche Fortbildungsinstitut Österreich, der Ring Österreichischer Bildungswerke, die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Österreich, der Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung, der Verband Österreichischer Volkshochschulen und das Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Österreich – haben aus 116 Einreichungen Sendungen für die Preisvergabe in den Sparten Kultur, Information, Bildung (Eduard-Ploier-Preis), interaktive und experimentelle Produktionen und Sendereihen nominiert. Die eingereichten Sendungen wurden von Ö1, Radio AGORA 105,5, Radio NJOY 91.3, Radio Helsinki – Verein Freies Radio Steiermark, Radio Orange 94.0 – Das Freie Radio in Wien, radio klassik Stephansdom, Freies Radio B138, CCR 94.4, Radiofabrik – Freier Rundfunk Salzburg, Radio FRO – Das Freie Radio Oberösterreich, Radio Freirad Innsbruck, Freies Radio Freistadt, Radio Freequenns und dem Freien Radio Salzkammergut ausgestrahlt.

Die Preisträger/innen werden bei dieser Preisüberreichung im ORF RadioKulturhaus bekanntgegeben.

Service

Radiopreis der Erwachsenenbildung 2016/2017
Mittwoch, 24. Jänner 2018
18:30 Uhr
Großer Sendesaal
Eintritt: frei

Anmeldung unter (01) 216 4226 oder Medienpreise

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung