Standort: oe1.ORF.at

Ö1 Klassik-Treffpunkt: Christoph Sietzen

Samstag, 03. Februar 2018, 10:05 Uhr

Live aus dem RadioCafe in Wien. Gast: Christoph Sietzen. Präsentation: Renate Burtscher

Der in Salzburg geborene Luxemburger Christoph Sietzen wurde seit seinem sechsten Lebensjahr von Martin Grubinger sen. unterrichtet und studierte später Marimba bei Bogdan Bacanu und Schlagwerk bei Leonhard Schmidinger und Josef Gumpinger an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz, wo er mit Auszeichnung abschloss. Im Laufe seiner Studien widmete sich Christoph Sietzen darüber hinaus seinem Zweitinstrument Kontrabass, sowie dem Cembalo-Spiel, um sich intensiv mit der Musik des Barock auseinander zu setzen. Seit 2014 unterrichtet Christoph Sietzen an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Service

Ö1 Klassik-Treffpunkt: Christoph Sietzen
Samstag, 03. Februar 2018
10:05 Uhr
RadioCafe
Eintritt: frei
Anmeldung über das ORF RadioKulturhaus Kartenbüro

Hörtipp:
Der Ö1 Klassik-Treffpunkt ist live in Ö1 zu hören.

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung