Standort: oe1.ORF.at

Ö1 Klassik-Treffpunkt: Marianne Nentwich

Samstag, 31. März 2018, 10:05 Uhr

Im Theater in der Josefstadt laufen bereits die Vorbereitungen zur Premiere von "Madame Bovary".

Marianne Nentwich spielt derzeit noch in drei weiteren Stücken in der "Josefstadt" und in den "Kammerspielen". Albert Hosp begrüßt die Doyenne dieser Bühne im RadioCafe.

Zur Zeit des Gesprächs mit Albert Hosp liegen an die 125 Premieren hinter Marianne Nentwich, ebenso sieben Sommer lang die Verkörperung der Guten Werke beim "Jedermann" in Salzburg und seit 1991 unzählige Rollen bei den Festspielen Reichenau. Durch ihre Mitwirkung bei den Fernsehserien "Ringstraßenpalais", "Schlosshotel Orth" und ihre Teilnahme an so mancher Krimiserie ("Tatort", "Der Alte") erlangte Marianne Nentwich einen großen Bekanntheitsgrad und zahlreiche Auszeichnungen.

Service

Ö1 Klassik-Treffpunkt: Marianne Nentwich
Samstag, 31. März 2018
10:05 Uhr
RadioCafe
Eintritt: frei
Anmeldung über das ORF RadioKulturhaus Kartenbüro.

Hörtipp:
Der Ö1 Klassik-Treffpunkt ist live in Ö1 zu hören.

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung