Standort: oe1.ORF.at

Edith Lettner's Freemotion

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:30 Uhr

Edith Lettner präsentiert ihr neues Album: "Taking Off".

Jazzimprovisation, groovige Rhythmen, abwechslungsreiche Arrangements – ein Spielfeld für kreative Ideen ohne stilistische Einschränkungen.
"Taking Off" heißt das neue Werk des von Edith Lettner im Jahr 2005 gegründeten Ensembles Freemotion. Die Saxofonistin, Komponistin und Globetrotterin vereint Klangkünstler, die auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz aus Jazz und Weltmusik zurückgreifen können. Im improvisierten und dynamischen Zusammenspiel von Freemotion eröffnen sich Freiräume für einen melodiösen Jazz, der ein breites Spektrum an Emotionen durchläuft und die Freude am kreativen Spiel mit Klang und Rhythmus widerspiegelt. Atonale Melodieketten stehen gleichwertig neben harmonischen Klängen. Die komplexen Kreationen sind teilweise von afrikanischer Musik, Minimal Music oder Hip-Hop-Beats inspiriert, und ganz überraschend swingt die Band plötzlich auch mal drauf los.

Besetzung:
Edith Lettner, Alt- und Sopransaxophon, Duduk
Gerhard Franz Buchegger, Piano
Alexander Lackner, Kontrabass
Stephan Brodsky, Schlagzeug

Anzeige

Service

Edith Lettner
Mittwoch, 16. Mai 2018
19:30 Uhr
RadioCafe
Eintritt: EUR 17,–
Ermäßigungen: ORF RadioKulturhaus-Karte 50%, Ö1 Club 10%

Edith Lettner

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung