Standort: oe1.ORF.at

5 Millionen Pesos: Luchs

Freitag, 25. Mai 2018, 20:00 Uhr

Junger Jazz in und aus Österreich. Diesmal auf der Bühne im RadioCafe: die Schwestern Astrid und Beate Wiesinger sowie Florian Sighartner.

Audio-Livestream

Der mp3 Livestream aus dem RadioKulturhaus ist am 25. Mai 2018 ab 20:00 Uhr aktiv.

Der Luchs ist ein Tier, das Assoziationen weckt: leise, kraftvoll, anmutig, scheu. Eigenschaften, die man auch auf das 2014 formierte Trio "Luchs" münzen kann, drei aus Oberösterreich stammende, nun in Wien lebende Musiker bzw. Musikerinnen. Konkret: das Saxofon-Kontrabass-Schwesternduo Astrid und Beate Wiesinger sowie der Violinist Florian Sighartner. Ihr 2016 veröffentlichtes Debüt "Totelli" lässt aufhorchen: Klar strukturierten und doch detail- und überraschungsreich tönenden Kammer-Jazz vernimmt man da, unorthodox instrumentiert, und um elektronische Klang-Erweiterungen nicht verlegen. Auch expressive Soli dringen an das verblüffte Ohr, sorgsam eingebettet in den dramaturgischen Kontext. Das ergibt durchdachte, doch erfrischend sinnliche Musik. Hier ist ein junges Trio mit Zukunft am Werk, dessen eigene musikalische Handschrift schon heute erkennbar ist. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Ö1 Jazzredaktion.

Anzeige

Service

5 Millionen Pesos: Luchs
Freitag, 25. Mai 2018
20:00 Uhr
RadioCafe
Eintritt: EUR 14,–
Ermäßigungen: ORF RadioKulturhaus-Karte 50%, Ö1 Club 10%

Luchs

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick Impressum/Offenlegung