Standort: oe1.ORF.at

Die Radio Wien Kriminacht

Dienstag, 18.September 2012

Im RadioCafe lasen bekannte Radio Wien-Stimmen, Moderatorinnen und Moderatoren aus ihren Lieblingskrimis.

Gestartet wurde die Radio Wien Kriminacht mit einer Buchpremiere. Ernst Hinterberger , der dieses Jahr im 81. Lebensjahr verstorbene großartige Menschenbeobachter, hat knapp vor seinem Tod noch das Manuskript für seinen letzten "Trautmann"-Krimi ("Der Tod hält Ernte", echomedia Buchverlag) vollendet. Im Rahmen der Radio Wien Kriminacht wurde dieser letzte Roman Hinterbergers erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, der Radio-Wien-Moderator Joe Rappold las Auszüge daraus.

Wien-Heute-Moderatorin Elisabeth Vogel präsentierte Auszüge aus aus Edgar Allen Poe, Wien-Heute-Moderator Patrick Budgen las "Mischpoche" von Andreas Pittler. Lesebeiträge kamen auch von den Radio-Wien-Moderatoren Alex Jokel, Peter Tichatschek
Carola Gausterer und Ingrid Rehusch sowie von Musikredakteur Georg Holzer. Durch den Abend führte die ORF Radio-Wien-Programmchefin Jasmin Dolati.

Eine Veranstaltung von Radio Wien.

14.09.2012

Service

Die Radio Wien Kriminacht
Dienstag, 18. September 2012
19.00 Uhr
RadioCafe

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick