Schild an der Wand mit der Aufschrift RadioCafe.

© Ingo Petramer

Freak Radio

Wissenswertes und Diskussionswürdiges für Menschen mit Behinderungen.

14:00 Uhr: Glaube und Behinderung: Wurden Behinderungen in früheren Epochen als Strafe Gottes angesehen, bemüht sich die Kirche heute um Menschen mit Behinderung. Doch wie werden sie innerhalb der Kirchengemeinschaft aufgenommen und wie leben sie ihren Glauben? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich Udo Seelhofer.

15:00 Uhr: Mindestsicherung Quo Vadis: Im Jahr 2017 bezogen österreichweit rund 307.000 Menschen Mindestsicherung, von denen die meisten in Wien leben. Die geplante Neuregelung dieser Unterstützungsleistung hat für viel mediales Aufsehen gesorgt – doch was bedeutet die "Mindestsicherung neu" für Menschen mit Behinderung? Durch die Sendung führt Christoph Dirnbacher.

Hörtipp

Gesendet werden die Gespräche auf Ö1 Campus.