Zinn

Zinn © Turbo

Numavi Records Label Night

Das Musiklabel Numavi Records gibt mit dem Dreifach-Konzert der Bands Tents, Zinn und Crush einen Einblick in seine musikalische Bandbreite.

Ursprünglich Anfang der 2000er Jahre in einem Do-it-yourself-Spirit im steirischen Weiz entstanden, ist das Label Numavi mittlerweile in Wien angekommen.

Der Schwerpunkt der Musikproduktion liegt bei Noise-Rock und Grindcore, aber die Türen sind offen. Auch international.

Bei "Live@RKH" präsentiert das Label nun an nur einem Abend mit Tents, Zinn und Crush gleich drei außergewöhnliche Live-Acts.

Post-Punk vom Feinsten darf man sich von Tents erwarten, deren Debütalbum "Stars On The GPS Sky" u.a. von FM4 als "eines der besten Alben 2018 aus Österreich" bezeichnet wurde.

Crush

Crush © Christian Lach

Tents

Tents © Anna Breit

Gleich zur "DIY-Sensation" wurde das Trio Zinn erklärt mit seiner Dialekt-Lyrik und Songtexten, die vom morbiden Wien erzählen und einen schönen Hang zur Schwermut haben.

Das Quartett Crush ist auf ebenso melancholische wie mitreißende Indie-Gitarren-Hymnen spezialisiert.

Anzeige

Eine Veranstaltung in Kooperation mit The Gap, FM4 und Ö1.

Info

Numavi