Friedrich C. Heller steht an einem Pult

Friedrich C. Heller © Ursula Brandstätter

Friedrich C. Heller- ohne Publikum, live in Ö1

Der Klassik-Treffpunkt wird - vorerst bis 11. April 2020 - aus dem Ö1-Studio gesendet, ohne Publikum vor Ort, aber in der Hoffnung auf treues Publikum an den Empfangs-Geräten!
Friedrich C. Heller gründete das Institut für Musikgeschichte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Bei Helmut Jasbar spricht er über 30 Jahre Institutsleitung, Musik und weitere Leidenschaften.

Friedrich C. Hellers Tätigkeit an der Universität sind bedeutende Ringvorlesungen und Instituts-Reihen zu verdanken, außerdem kuratierte er die ungewöhnliche Konzertreihe "Musik reflektiert", die Live-Darbietungen mit fundierten Gesprächen verband.

Seit seiner Emeritierung verbringt der Musikhistoriker viel Zeit mit Worten und Bildern: Seine Begeisterung als Sammler reicht von Kinderbüchern und generell der Buchkunst bis zum Material des Buches an sich, dem Papier.

Hör-Tipp

Der Ö1 Klassik-Treffpunkt ist live in Ö1 zu hören.