Porträt von Erni Mangold

Erni Mangold © Sepp Gallauer

ABSAGE: Erni Mangold - Neuer Termin 23. April

Die Veranstaltung wird am 23. April 2021 nachgeholt.

Gastgeber Christian Reichhold und Regina Nassiri entführen mit Kammerschauspielerin Erni Mangold, ihren Weggefährt/innen Doris Priesching, Erich Schleyer und Michael Schottenberg auf eine garantiert abenteuerliche TV-Zeitreise. Aus ORF-Kultserien wie "Kottan ermittelt" oder "Kaisermühlenblues" bekannt, kann Erni Mangold auf eine vielseitige Karriere im Theater- und Filmbereich zurückblicken:

Nach ihrem Debüt am Wiener Renaissancetheater spielte sie erst im Theater in der Josefstadt und folgte 1955 Gustaf Gründgens' Einladung an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg.

Zurück in Österreich lehrte sie – neben zahlreichen Theater- und Filmengagements – am Mozarteum Salzburg und am Max Reinhardt Seminar. In den 1950er Jahren spielte sie in Filmen mit Oskar Werner, Paula Wessely oder Romy Schneider und arbeitete im Laufe der Jahre u.a. mit Rainer Werner Fassbinder, Peter Patzak und Werner Schwab.

Michael Schottenberg, Erich Schleyer und Doris Priesching

Michael Schottenberg © Gabriela Brandenstein, Erich Schleyer © Gerhard Merzeder und Doris Priesching © privat

Die Zuspielungen aus dem ORF-Archiv präsentiert Regina Nassiri.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem ORF-Fernseharchiv.