Die Bühne des Großen Sendesaals

Ingo Pertramer

Presse ORF RadioKulturhaus - Bilanz 2018

"Mit unseren Veranstaltungen fördern wir die kulturelle Identität des Landes und geben dem gegenwertigen österreichischen Kunstschaffen Raum und breite Öffentlichkeit." (Thomas Wohinz, Leiter ORF RadioKulturhaus)

Das ORF RadioKulturhaus ermöglicht Künstlerinnen und Künstlern genreübergreifend aufzutreten, fördert Improvisation, neue musikalische Ansätze sowie künstlerische Entfaltung. All das wird nicht nur unserem Publikum vor Ort geboten, sondern multichannelfähig akustisch und bildlich aufgezeichnet. Die Konzerte werden live auf der ORF RadioKulturhaus- und teilweise auch auf der FM4-Website im Video-Livestream gezeigt und in Ö1, FM4 und in ORF III gesendet.

  • 272 Veranstaltungen, davon 118 im Großen Sendesaal
  • 93 % der Veranstaltungen mit wesentlichem Österreichbezug
  • 41 % der Veranstaltungen mit wesentlichem Livemusik-Anteil
  • 26.000 Besucher/innen
  • 75% Auslastung
  • 500 Künstlerinnen und Künstler on Stage
  • 225 Stunden ORF-Radioprogramm aus dem ORF RadioKulturhaus (226 Sendungen)
  • 67 Stunden TV-Programm aus dem ORF RadioKulturhaus
  • 48 Video-Livestreams auf radiokulturhaus.ORF.at, auf Facebook ORF Kultur, Ö1 und FM4

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit

Isabella Henke
Tel (01) 501 01/18050
E-Mail