Pia Hierzegger mit einem Schild: "In welchem Wr. Bezirk möchtest Du nicht wohnen"

Pia Hierzegger © Erli Gruenzweil

ZU GAST bei Pia Hierzegger

Die brut-Reihe "ZU GAST – ein Talkshowkonzentrat mit Pia Hierzegger und Gästen" stellt im Studio 3 des ORF RadioKulturhaus Wien die Antennen auf Empfang und lädt Claudia Unterweger und Clemens J. Setz zum ganz besonderen Studiobesuch. Special Guest: Arno Leimlehner, Fluglotse

Das Thema Frequenzen steht an diesem Abend nicht nur in Verbindung mit dem geschichtsträchtigen Ort im ORF-Funkhaus an der Argentinierstraße, sondern bietet auch den Resonanzraum für Schwingungen, Wellen und Strahlen jenseits der UKW und des Digitalradios. Pia Hierzegger wird im Zwiegespräch auf gewohnt charmante und bestimmte Art aus dem Grundrauschen des Smalltalks Spannendes zum Leben und Wirken der Gäste filtern.

Porträt von Claudia Unterweger

Claudia Unterweger © Ute Hölzl

Im Gegensatz zum Alltag im Radiostudio wird bei "ZU GAST" weder aufgezeichnet noch gesendet. Ein Gast, zwei Tische, 110 Fragen. Bei der regelmäßig von brut gehosteten Reihe "ZU GAST" fühlt die herzliche, aber gnadenlose Interviewerin Pia Hierzegger vom Theater im Bahnhof jeden Abend unterschiedlichen Persönlichkeiten aus Wien nacheinander in intimen Zwiegesprächen auf den Zahn. Die nach dem Zufallsprinzip ausgewählten Fragen können von der aktuellen politischen Situation bis hin zu persönlichen Themen reichen. Dabei geht es nicht darum, zu erklären, aufzudecken oder bloßzustellen. Vielmehr sollen die Zuschauer/innen einen Einblick in die Welt der Gäste und die Mentalität des Landes bekommen. Und bisweilen muss doch auch einmal unangenehm nachgebohrt werden.

Clemens Setz sitzend auf einer Stiege.

Clemens Setz © Max Zerrahn

Jeden Abend entfaltet sich so ein Reigen höchst unterschiedlicher Einblicke, Sichtweisen und Standpunkte. Das Grazer Theater im Bahnhof versteht sich als zeitgenössisches Volkstheater und setzt sich mit der österreichischen Identität zwischen Tradition und Pop auseinander. Im brut-Programm ist das größte professionelle freie Theaterensemble Österreichs regelmäßig vertreten.

Eine Koproduktion von Theater im Bahnhof und brut Wien in Kooperation mit dem ORF RadioKulturhaus.

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Graz, der Kulturabteilung der Steiermärkischen Landesregierung und des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur.

Info

Theater im Bahnhof
brut Wien