Frontansicht des Großen Sendesaals mit Bestuhlung.

(c) Ingo Pertramer

Wichtige Informationen

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen und der angespannten Lage dürfen weiterhin keine Veranstaltungen mit Publikum stattfinden. Daher werden wir unser Stream-Angebot bis Ende April verlängern und viele der geplanten Veranstaltungen wieder via Videostream in Ihr Wohnzimmer bringen. Zum digitalen Spielplan geht's hier

Wir haben das vergangene Jahr unser Programmangebot hinter den Kulissen mehrmals umprogrammiert, Präventionskonzepte für Ihre Sicherheit erarbeitet, wieder geschlossen und unser Programm gestreamt.
Und obwohl wir mit viel Zuversicht und großer Hoffnung auf das Jahr 2021 blickten, zeigt sich nun, dass wir weiterhin Geduld haben müssen, bis wir wieder unser Haus für Sie öffnen dürfen. Trotzdem ist die Hoffnung, dass wir Sie in den wärmeren Monaten Mai und Juni wieder vor Ort in unseren Räumlichkeiten begrüßen können, groß und wir freuen uns auf ergreifende, melodische, kontroverse und lustige Live-Abende mit Ihnen.

Zusätzlich und extralive planen wir für April gemeinsam mit FM4 drei Hiphop-Sessions. Eli Preiss (08.04.), Slav (15.04.) und Kreiml & Samurai (29.04.) laden ihre besten Kollabo-Partner/innen und special guests zum gemeinsamen Performen auf die Bühne des Großen Sendesaals und am 09.04. wird Günther Gunkl Paal, "Experte für eh alles", in einem "Ö1 Kabarett direkt" die verschiedenen Arten von Unterschieden erklären. Und natürlich begleitet uns Prof. Michael Muslek (13.04. und am 27.04.) weiter durch die Krise und beantwortet Ihre Fragen. Den digitalen Spielplan erweitern wir laufend. Das Programm finden Sie hier.

Rückblick "extralive"-Konzerte 2020


Rückerstattung für Tickets:
Alle betroffenen Besucher/innen erhalten für die abgesagten Veranstaltungen selbstverständlich den Betrag für die bereits erworbenen Tickets zurück. Wenn Sie Ihre Tickets online gekauft haben, wird Ihnen der Betrag rücküberwiesen, haben Sie Ihre Tickets im RadioKulturhaus-Kartenbüro gekauft, bitten wir Sie, sich mit diesem - bevorzugt per E-Mail - in Verbindung zu setzten. Wir sind bemüht, die Rückerstattung möglichst rasch und unkompliziert abzuwickeln, bitten aber um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.