Porträt von Prof. Dr. Michael Musalek

Michael Musalek © Felicitas Matern

Auf eine Melange mit Musalek

„Mit dem Lächeln zur Hand kommt man durchs ganze Land“ – Michael Musalek geht in dieser Ausgabe der Bedeutung des Lächelns und Lachens in unserem Gemeinschaftsleben nach.

Psychische Gesundheit, Gefühle, Süchte, Krisen und Ängste sind das Metier des renommierten Psychiaters und Psychotherapeuten Prof. Dr. Musalek.

Bei einer Melange spricht der Leiter des Instituts für Sozialästhetik und psychische Gesundheit an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien und Berlin, Prof. Dr. Michael Musalek, über unterschiedliche Aspekte und Sichtweisen von Krisen und psychischen Ausnahmesituationen sowie über Bewältigungsstrategien und Veränderungsprozesse.

Dabei geht er anhand von monatlich ausgewählten Themenkomplexen auch auf Fragen des Publikums ein. Moderiert wird der Abend von Haimo Godler (Ö1), der auch die Fragen des Publikums stellt.

Haimo Godler

Haimo Godler © Ursula Hummel-Berger

Schicken Sie uns Ihre Fragen zum Thema "Lächeln und Lachen in unserem Gemeinschaftsleben“ per E-mail oder via Facebook.

Info

Institut Sozialästhetik & psychische Gesundheit Wien
Institut für Sozialästhetik und psychische Gesundheit Berlin
Anton Proksch Institut