Christoph & Lollo

(c) Ingo Pertramer

Kabarett direkt: Christoph & Lollo

Den Auftakt der 25-Jahre-Festwoche macht das Liedermacher-Duo Christoph & Lollo mit seinem neuem Programm „Mitten ins Hirn“.

Typisch für Christoph & Lollo sind ihre bissigen Lyrics und ihr wunderbar bösartiger Humor, der sich durch ihre Lieder und die Gespräche dazwischen zieht. Das gewesene Skispringerlied-Duo aus Favoriten hat längst schon auf Protestlied und Alltagsbetrachtungen umgesattelt, die Musikclubs hat es dabei zusehends gegen die Kleinkunstbühne eingetauscht. Ihren speziellen Schmäh, die Originalität und den Charme konnten sich Christoph & Lollo dabei problemlos behalten, etwa als sie vor geraumer Zeit gewitzt in Liedform fragten, wann der schönste, beste und unschuldigste Finanzminister aller Zeiten wohl endlich "in Häf'n" gehen werde.

2015 haben sie ihr 20-jähriges Bandjubiläum gefeiert, nach dem Programm "Das ist Rock'n'Roll" zielen die beiden mit ihrem neuen Programm nun "Mitten ins Hirn". In teils unglaublich umfangreichen Songtexten geht es da um Hipster, Weltverschwörung und richtige Studienentscheidungen, um Hassposter, übertrieben gesunde Ernährung und Gefahren im Kinderzimmer. 2022 wurden sie mit dem Sonderpreis des Österreichischen Kabarettpreises ausgezeichnet.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Ö1.